Massage / Heißluft / Fango

Massage ist eine Behandlungsform, die in der Regel unterstützend zu anderen Therapien eingesetzt wird, aber auch eigenständig vom Arzt verordnet werden kann.

Bei der klassischen Massagetherapie dienen verschiedene Grifftechniken (Streichungen, Knetungen, Friktionen, Klopfungen und Vibrationen sowie deren Kombination und Variationen) der Behandlung von Muskel- und Bindegewebe.

Therapeutisches Ziel:

  • Lösung von Muskelverspannungen
  • Abtransport schmerzerzeugender Substanzen
  • Anregung des Muskelstoffwechsel
  • Einwirkung auf das Gefäßsystem
  • Reflektorische Beeinflussung von Durchblutung des Muskeltonus
  • Lokale und reflektorische Verbesserung der Durchblutung und Entstauung
  • Schmerzhemmung


Neben der klassischen Massage gibt es weitere Formen, wie z. B.:

  • Bindegewebsmassage
  • Segment-, Periost- oder Colonmassage
  • Unterwasserdruckstrahl-Massage

Massagen wirken zusätzlich auf das vegetative Nervensystem und die Psyche der Patienten ein. Somit können sie einen positiven Einfluss auf das Gesamtbefinden haben.

Massagen

Wärmeanwendungen

Wärmeanwendungen werden häufig als vorbereitende und unterstützende Maßnahme für physiotherapeutische Behandlungen eingesetzt, da sie durchblutungsfördernd und schmerzlindernd auf die Muskulatur und anderes Gewebe (z. B. Gelenkkapsel) einwirken. Es gibt verschiedene Wärmetherapien.
Warmpackung: Sie besteht meist aus Naturmoor oder Fango und zielt auf eine durchblutungsfördernde, muskelentspannende und schmerzlindernde Wirkunk ab.
Heißluft: Mit speziellen Strahlern können Körperregionen erwärmt und somit ihre Durchblutung angeregt werden. Patienten, die sich ungern mit Moor oder Fango „einpacken lassen", können bei dieser Heißluft-Therapie meist besser entspannen.
Zudem gibt es verschiedene Formen der Kältetherapie: Kühlpacks, Eistauchbad, Eisabreibung mittels Eiswürfel oder mit Eiswasser gefüllte Kompressen, die individuell für einzelne Gelenke (Knie, Fuß) geformt sind. Die Eis-Anwendungen können- je nach Temperatur und Dauer sehr unterschiedlich wirkunge.

Therapieziele sind:

  • Schmerzlinderung
  • Muskeltonusregulation
  • Minderung einer Schwellung, Reizung, Entzündung
Kontakt

Vereinbaren Sie einen Termin

Gerne stimmen wir mit Ihnen einen kurzfristigen Termin ab.
Diesen können Sie entweder persönlich bei uns in der Praxis oder telefonisch vereinbaren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.